Kosten

Leider werden Kosten für viele Angebote der Windrose (z.B. homöopathische Therapie, Paar-Therapie, Osteopathie, etc…) nicht von den Krankenkassen bezahlt. In Einzelfällen sind Teilrefundierungen aber möglich.

Die Kosten für die Behandlung bzw. Betreuung durch die einzelnen Team-Mitglieder erfahren Sie von der jeweiligen Person.

Die Windrose steht für gute Qualität und ausreichend Zeit in der Betreuung jedes Einzelnen – Fließbandbetrieb lehnen wir ab.